Laubenhof 5, 45326 Essen
Tel.: 02 01 / 35 00 48 oder 35 00 49
info@dalma.de
Laubenhof 5, 45326 Essen
Tel.: 02 01 / 35 00 48 oder 35 00 49
info@dalma.de

Kroatischer Hirteneintopf Cobanac

Cobanac kroatischer Hirteneintopf

Cobanac ist ein herzhafter und traditioneller kroatischer Hirteneintopf, der oft bei besonderen Anlässen oder Familienfeiern serviert wird. Es ist ein deftiges Gericht mit verschiedenen Fleischsorten, Gemüse und Gewürzen, das langsam gekocht wird, um die Aromen optimal zu verbinden.

Hier ist ein klassisches Rezept für kroatischen Cobanac für 4 bis 6 Personen:

Zutaten kroatischer Hirteneintopf Cobanac:

  • 500 g Rindfleisch, gewürfelt
  • 500 g Schweinefleisch, gewürfelt
  • 500 g Lammfleisch, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 EL Paprikapulver (mild oder scharf, je nach Vorliebe)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2-3 Tomaten, gehackt
  • 2 Paprikaschoten, in kleine Stücke geschnitten
  • 2 Karotten, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Kartoffeln, in kleine Würfel geschnitten
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1 TL getrockneter Majoran
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Liter Rinderbrühe oder Wasser
  • 2 EL Öl zum Braten

Anleitung kroatischer Hirteneintopf:

  1. In einem großen Topf das Öl erhitzen und die gehackte Zwiebel darin glasig dünsten. Den Knoblauch hinzufügen und für weitere 1-2 Minuten mitdünsten, bis er duftet.
  2. Füge das gewürfelte Rindfleisch, Schweinefleisch und Lammfleisch hinzu und brate es an, bis es leicht gebräunt ist.
  3. Das Paprikapulver und das Tomatenmark über das Fleisch streuen und alles gut vermischen, um die Fleischstücke mit den Gewürzen zu umhüllen.
  4. Füge die gehackten Tomaten, Paprikaschoten, Karotten und Kartoffeln hinzu. Gut umrühren, um die Aromen zu verbinden.
  5. Die Lorbeerblätter, den getrockneten Thymian und Majoran hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Gieße die Rinderbrühe oder das Wasser über die Zutaten, bis sie gerade bedeckt sind.
  7. Die Hitze reduzieren und den Cobanac abgedeckt bei niedriger bis mittlerer Hitze köcheln lassen. Gelegentlich umrühren und sicherstellen, dass genügend Flüssigkeit vorhanden ist, damit der Eintopf nicht anbrennt.
  8. Der Cobanac sollte mindestens 1,5 bis 2 Stunden köcheln, damit das Fleisch zart wird und die Aromen gut miteinander verschmelzen.
  9. Vor dem Servieren die Lorbeerblätter entfernen und den Cobanac heiß servieren.

Tipp: Wenn es schnell gehen soll, können Sie auch die Gewürzmischung für Cobanac von Fant verwenden.

Traditionell wird der kroatische Cobanac oft mit frischem Brot oder Polenta serviert. Guten Appetit und viel Freude beim Genießen dieses köstlichen Hirteneintopfs!

Weinempfehlung für den Ćobanac (Hirteneintopf):

Empfohlener Wein: Babic

Der Babic ist eine autochthone rote Rebsorte, die hauptsächlich in der Region Primorje in Kroatien angebaut wird. Dieser trockene und fruchtige Rotwein passt gut zu einem deftigen Eintopf wie dem Ćobanac. Die fruchtigen Aromen und die weichen Tannine von Babic ergänzen die vielfältigen Geschmacksrichtungen des Eintopfs mit verschiedenen Fleischsorten und Gewürzen.